• Matt Helliker
  • Matt Helliker

Matt Helliker

Alpine Climbing Ambassador

AUFGEWACHSEN IN

Bristol, England

WOHNORT

Chamonix, Frankreich

Von den Küstenklippen Großbritanniens bis zu Schottlands verschneiten Gipfeln, von den europäischen Alpen bis zum Himalaya-Gebirge, von Südamerika bis nach Alaska, Matts Leben war immer bestimmt von Gebirgen und Küstenlinien. Matt ist einer der talentiertesten All-Round-Sportler Großbritanniens und gehört in allen Kletterdisziplinen zu den Besten. Durch die Anpassung seines Trainings und seiner Projekte an den Verlauf der Jahreszeiten ist es Matt gelungen, eine lange Liste beeindruckender und teilweise sehr schwieriger Erstbegehungen und wiederholter Begehungen aufzustellen.
KARRIERE-HÖHEPUNKTE
  • Erstbegehung der Cartwright Connection (AI6) am Nordpfeiler des Mount Hunter, Alaska
  • Erstbegehung der Night Fever (M8), Tour Ronde, Mont Blanc Range
  • Erstbehegung der Eyes Wide Shut (M6), Mont Rouge di Grouvetta, Mont Blanc Range
  • Erstbegehung von Meltdown (AI6), Mount Grosvener, Alaska
  • Erste freie Begehung von Birthright, Grands Charmoz, Mont Blanc Range
  • Erstbegehung von For Whom the Bell Tolls (ED2 V WI6 und gemischt), Mount Church, Ruth Gorge, Alaska
  • Erstbegehung von The Super Ramp Challenge, (E7 6b), Bristol, Großbritannien
  • Erstbegehung von There's a Moose Loose about thus Hoose (AI5), an der Ostwand des Moose's Tooth, Alaska
  • Erstbegehung von Death or Glory am Huantsan Sur Nordostpfeiler, Peru
  • Erstbegehung von Rotatornator, (M7), Tour Ronde de l'epaule NE Wall, Mont Blanc Range
  • Erstbegehung von Mastabas (M7), Pyramid du Tacul, Mont Blanc Range
  • Begehung von Knuckleduster (VIII 9), Ben Nevis, Schottland
  • Begehung von Fisheye (8c), Oliana, Katalonien
  • Begehung von Criptonite (8b), Tetto du Sarre
  • Begehung von Point Blank (E8 6c), Pembroke, Großbritannien
  • Begehung von Unicorn (VIII / 8), Stob Coire nan Lochan, Schottland
  • Begehung von Pressknodel (7c), Cima Ovest, Dolomiten
  • Begehung von Caveman E6 6b, Berry Head, Großbritannien
  • Begehung von Cavalcando L'Airone Pi Greco Link (8b+), Valle d'Aosta, Italien
  • Begehung von The Vicar (VIII / 8), Coire an Lochain, Schottland
  • Begehung von Parfum de States (8b), Van d'en Haut, Schweiz
  • Begehung von Sognando l'aurora (7b+), Tofana Di Rozes, Dolomiten
  • Begehung von Senior (VII/ 8), Beinn Eighe, Schottland
  • Begehung von Ghost Train, (E6 6b), Pembroke, Großbritannien
  • Piolet d'or nominiert
  • 2001 'Denali Pro Mountaineer of the Year'