zum warenkorb hinzugefügt

Nutzungsbedingungen

Gültig ab 21. Juli 2016

Diese Nutzungsbedingungen regeln den Zugriff auf die Webseite Patagonia.com, deren Nutzung sowie die Nutzung der mobilen Patagonia Apps oder anderer mobiler Angebote, mit deren Hilfe man auf die erweiterten Versionen der mobilen Webseiten zugreifen kann (gemeinsam: die „elektronischen Plattformen von Patagonia“). Die elektronischen Plattformen von Patagonia werden von oder für Patagonia Europe Coöperatif U.A., bzw. von oder für die Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen gehostet (diese Gesellschaften werden nachfolgend gemeinsam als „Patagonia“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet).

Wichtiger Hinweis – Dies stellt eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen (nachfolgend auch bezeichnet als „Sie“, „Ihre“ oder „Nutzer“) und Patagonia dar. Es ist eine Bedingung für die Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia, dass Sie sich damit einverstanden erklären, dass sämtliche Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen (nachfolgend gemeinsam als die „Vereinbarung“ bezeichnet) für Sie rechtlich verbindlich sind. Bitte lesen Sie die gesamte Vereinbarung sorgfältig durch. Patagonia erklärt sich bereit, den Zugriff auf die elektronischen Plattformen von Patagonia sowie deren Nutzung zu ermöglichen und sämtliche diesbezüglichen Informationen, Dienste, Software-Funktionen oder Materialien zur Verfügung zu stellen, unter der Voraussetzung, dass Sie sämtlichen Bestimmungen dieser Vereinbarung zustimmen. Sollten Sie dieser Vereinbarung nicht zustimmen, ist es Ihnen nicht gestattet, auf die elektronischen Plattformen von Patagonia zuzugreifen oder diese auf eine andere Weise zu nutzen, und Sie sind angewiesen, die Seite unverzüglich zu verlassen.

Indem Sie Inhalte der elektronischen Plattformen von Patagonia herunterladen, darauf zugreifen oder nutzen, sichern Sie zu, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder in dem Land, in welchem Sie die elektronischen Plattformen von Patagonia nutzen, geschäftsfähig sind. Sollten Sie darüber hinaus eine zukünftige Version der elektronischen Plattformen von Patagonia oder Updates nutzen, die Teil einer derzeitigen Version werden, bestätigen Sie und stimmen Sie zu, dass Sie weiterhin diese (geänderte) Vereinbarung einhalten. Bitte drucken Sie die aktuelle Version dieser Vereinbarung für Ihre Unterlagen aus.

Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass Patagonia sich das Recht vorbehält, die Bestimmungen dieser Vereinbarung durch Veröffentlichung einer geänderten Version oder Versand (inklusive per E-Mail) einer entsprechenden Mitteilung an Sie zu ändern. Setzen Sie Ihre Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia nach Bekanntgabe einer Änderung fort, stellt dies eine Annahme der Änderung der Bestimmungen dieser Vereinbarung dar. Dementsprechend sind Sie angehalten, die hier befindliche Vereinbarung regelmäßig zu prüfen.

Marken
Patagonia und sämtliche anderen Namen, Logos und Symbole, die Patagonia bzw. Patagonias Programme, Produkte und Dienstleistungen beschreiben, einschließlich sämtlicher Logos, Seiten-Header, Symbole, Designs und Handelsaufmachungen (unabhängig davon, ob diese in Großbuchstaben oder zusammen mit einem Symbol abgebildet sind), sind urheberrechtlich geschützte Marken von Patagonia und somit gemäß den nationalen und internationalen Marken- und Urheberrechtsgesetzen geschützt vor Vervielfältigung, Nachahmung, Verwässerung oder irreführender oder missverständlicher Nutzung. Andere hier genannte Produkte und Unternehmensnamen können die Marken und/oder Dienstleistungsmarken der jeweiligen Eigentümer sein. Eine Nutzung dieser Marken ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Patagonia ist strengstens verboten und nichts, das ausdrücklich oder stillschweigend in den elektronischen Plattformen von Patagonia enthalten ist, überträgt eine Lizenz oder ein Recht in Bezug auf eine Marke von Patagonia oder einem Dritten.

Patente
Patagonias Patente umfassen Folgendes: Kleingeldtasche (M’s Tropical Flats Pants & Shorts and Gi II Pants & Shorts), geschützt unter der US-Patentnummer 5,638,549; Vorrichtung zur Sicherung von Kleidungsstücken (Handschuh), geschützt unter der US-Patentnummer 5,263,202; modularer Rucksack und Funktionsweste, geschützt unter der US-Patentnummer 5,639,005; Methode zur Herstellung von robusten Gepäckstücken aus weichem Material, geschützt unter der US-Patentnummer 6,003,646; Neoprenanzug-Patent, geschützt unter den US-Patentnummern 7,395,553 und 8,191,171 und 7,992,218 und 7,743,428; Polster-System, geschützt unter der US-Patentnummer 8,656,514; Methode und System zur Verbindung von Stoffen, geschützt unter der US-Patentnummer 8,127,701; Schuhe für Wassersport, geschützt unter der US-Patentnummer 5,771,610; Wassersportschuhe, geschützt unter der US-Patentnummer D379,112; Sandalen, geschützt unter den US-Patentnummern D375,615 und D374,549; und verstärkte Stoffnaht, geschützt unter der US-Patentnummer 8,518,511.

Urheberrecht
Die elektronischen Plattformen von Patagonia sind das Copyright © 2000 - 2006 von Patagonia, Inc. bzw. der Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

Sämtliche Texte, Bilder, Fotos, Grafiken, Nutzeroberflächen und andere auf den elektronischen Plattformen von Patagonia enthaltenen Inhalte, der „Look and Feel“ dieser Inhalte, die Auswahl, Koordination und Organisation der Inhalte sind gemäß dem US-Urheberrechtsgesetz (United States Copyright Act) und sämtlichen internationalen Urheberrechtsgesetzen das vollständige Eigentum von Patagonia oder seinen Lizenzgebern. Patagonia ist darüber hinaus Eigentümer der Rechte in Bezug auf die Inhalte der elektronischen Plattformen von Patagonia als Ansammlung verschiedener Werke oder als Gesamtwerk. Sämtliche Programme, Informationen oder Materialien, die heruntergeladen oder gedruckt werden können und auf den elektronischen Plattformen von Patagonia verfügbar sind sowie sämtliche diesbezüglichen geistigen Eigentumsrechte und/oder Schutzrechte sind das ausschließliche Eigentum von Patagonia und/oder Patagonias Lizenzgebern oder Lieferanten, es sei denn, es wurde schriftlich ausdrücklich etwas Abweichendes angegeben.

Nichts, das ausdrücklich oder stillschweigend auf den elektronischen Plattformen von Patagonia enthalten ist, überträgt weitergehende Lizenzen oder Rechte in Bezug auf ein Urheberrecht von Patagonia oder einem Dritten. Die elektronischen Plattformen von Patagonia sowie die dort befindlichen Informationen sind ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch. Eine Ausstrahlung, Vervielfältigung, Kopie, Reproduktion, Bearbeitung, Manipulation, Änderung, Veröffentlichung oder Vermietung, ein Verkauf, eine öffentliche Ausstellung, Darbietung, Verbreitung, Übermittlung oder Zirkulierung der Inhalte der elektronischen Plattformen von Patagonia sowie die Nutzung der Inhalte der elektronischen Plattformen von Patagonia im Rahmen von Gerichtsverfahren oder für gewerbliche Zwecke oder Werbezwecke ist ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Patagonia, Patagonias Rechtsnachfolgern oder Zessionare nicht gestattet, es sei denn, in dieser Vereinbarung wird ausdrücklich etwas anderes bestimmt. Für eine weitergehende Nutzung nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Mitteilung über die Verletzung von Urheberrechten
Patagonia achtet die geistigen Eigentumsrechte Dritter. Sobald wir über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen durch Material, das über die elektronischen Plattformen von Patagonia verbreitet wird, Kenntnis erlangen, überprüfen wir diese Anschuldigungen und treffen angemessene Maßnahmen. Zu diesen Maßnahmen kann unter anderem der Entzug von Zugriffsrechten gehören, insbesondere im Falle von Einzelpersonen, die zum wiederholten Mal die Urheberrechte Dritter verletzen.

Sie erkennen an, dass Sie in Bezug auf Schadensersatz, einschließlich Anwaltskosten, haftbar gemacht werden können, wenn Sie wesentliche Falschaussagen dahingehend treffen, dass ein Werk oder eine Aktivität Ihre Rechte verletzt. Sollte Patagonia einem Nutzer die Zugriffsrechte auf die elektronischen Plattformen von Patagonia entziehen oder diese aussetzen wird Patagonia nach besten Kräften (wie zugesichert) versuchen, die Person, die den Inhalt veröffentlicht hat, zu kontaktieren, um dieser in Einklang mit den anwendbaren Gesetzen eine Gegendarstellung zu ermöglichen. Es ist ein Grundsatz von Patagonia, sämtliche Mitteilungen über mutmaßliche Verletzungen, in Bezug auf welche Patagonia Maßnahmen trifft, zu dokumentieren. Wie dies bei sämtlichen gesetzlichen Mitteilungen der Fall ist, besteht die Möglichkeit, dass eine Kopie dieser Mitteilung an einen oder mehrere Dritte gesandt wird, die diese Mitteilung veröffentlichen können, einschließlich im Rahmen von Gerichtsverfahren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Werk kopiert wurde und auf eine Art und Weise auf den elektronischen Plattformen von Patagonia verfügbar ist, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, bitten wir Sie, Patagonias Urheberrechtsbeauftragten die folgenden Informationen zukommen zu lassen:

  • Benennung des von der mutmaßlichen Verletzung betroffenen urheberrechtlichen Werks;
  • Benennung des mutmaßlich verletzenden Materials auf den elektronischen Plattformen von Patagonia, welches entfernt werden soll;
  • Ihr Name, Ihre Adresse, sowie eine Telefonnummer, unter welcher Sie tagsüber erreichbar sind, und (soweit vorhanden) eine E-Mail-Adresse, damit Patagonia Sie im Bedarfsfall erreichen kann;
  • eine Stellungnahme, dass Sie nach gutem Glauben vermuten, dass die Nutzung des urheberrechtlichen Werks nicht durch den Urheberrechtsinhaber oder seinen Vertreter genehmigt wurde oder nach dem Gesetz erlaubt ist;
  • eine Stellungnahme, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und, unter Androhung des Meineids, dass der Unterzeichner befugt ist, im Namen des Inhabers des ausschließlichen Urheberrechts, welches mutmaßlich verletzt wurde, zu handeln; und
  • eine elektronische oder handschriftliche Unterschrift des Urheberrechtsinhabers oder eines Dritten, der befugt ist, im Namen des Urheberrechtsinhabers die Verletzung des Urheberrechts geltend zu machen und die Stellungnahme abzugeben.

Patagonias Urheberrechtsbeauftragter für Mitteilungen über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen auf den elektronischen Plattformen von Patagonia ist der Leiter der Rechtsabteilung (General Counsel) von Patagonia. Die Kontaktdaten lauten wie folgt:

Patagonia
z.Hd.: General Counsel
259 W. Santa Clara Street
Venture, CA 93001
Vereinigte Staaten von Amerika
E-Mail: privacyandterms@patagonia.com

Die gesetzlich zugelassene Gegendarstellung kann an Patagonias Urheberrechtsbeauftragten gesandt werden. Sämtliche Gegendarstellungen müssen auf die beanstandeten Punkte eingehen und entsprechende Informationen enthalten, einschließlich sämtlicher Erklärungen oder Unterschriften.

Lizenzen für und Zugriff auf die elektronischen Plattformen von Patagonia
Patagonia räumt Ihnen eine beschränkte Lizenz für den Zugriff auf die und private Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia ein. Dies umfasst nicht das Herunterladen (mit Ausnahme vom Browser-Caching) oder Abändern der elektronischen Plattformen von Patagonia oder von Teilen davon, es sei denn, Patagonia hat eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung erteilt. Dementsprechend stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Patagonia weder Ihnen noch einem Dritten allgemeine Eigentumsrechte oder geistige Eigentumsrechte oder sonstige Ansprüche an den elektronischen Plattformen von Patagonia (oder Teilen davon) einräumt. Sie dürfen Materialien und Informationen der elektronischen Plattformen von Patagonia ausschließlich für Ihren privaten Gebrauch ausdrucken und herunterladen, vorausgesetzt, dass die Ausdrucke dieser Materialien und Informationen sämtliche Urheberrechtsvermerke und alle anderen anwendbaren Vermerke enthalten. Allerdings enthält diese Lizenz keine Rechte in Bezug auf den Weiterverkauf oder die gewerbliche Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia oder deren Inhalte, auf die Erfassung und Nutzung von Produktlisten, -beschreibungen und -preisen, auf eine derivative Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia oder ihrer Inhalte, auf das Herunterladen oder Kopieren von Account-Informationen zugunsten eines anderen Händlers oder auf die Nutzung von Data-Mining, Robotern, Webcrawlern oder ähnlichen Tools zur Sammlung oder Extraktion von Daten.

Der Inhalt, das Format und die Eigenschaften der elektronischen Plattformen von Patagonia sowie die Zugriffsrechte auf diese werden von Patagonia in Patagonias alleinigem Ermessen festgelegt. Sie stimmen darüber hinaus Folgendem zu: (i) Patagonia ist berechtigt, die Art und Weise sowie die Methode der Zurverfügungstellung der elektronischen Plattformen von Patagonia zu kontrollieren und zu steuern; (ii) Patagonia kann gegebenenfalls unabhängige Auftragnehmer, Berater oder Unterauftragnehmer damit beauftragen, Patagonia bei der Bereitstellung der elektronischen Plattformen von Patagonia und deren Nutzung zu unterstützen; und (iii) Patagonia ist berechtigt, die elektronischen Plattformen von Patagonia Dritten zur Verfügung zu stellen.

Ungeachtet der hier eingeräumten Lizenz dürfen die elektronischen Plattformen von Patagonia ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Patagonia weder ganz noch teilweise reproduziert, dupliziert, kopiert, verkauft, wieder verkauft, aufgerufen oder anderweitig für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Sie dürfen in Bezug auf Marken, Logos oder andere geschützte Informationen (einschließlich Bilder, Texte, Seitenlayout oder Form) von Patagonia und Patagonias verbundenen Unternehmen ohne eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung keine Frames oder Framing-Techniken verwenden. Darüber hinaus dürfen Sie ohne Patagonias ausdrückliche schriftliche Genehmigung keine Meta-Tags oder andere verborgene Text-Elemente mit Patagonias Namen oder Marken nutzen. Eine unbefugte Nutzung führt zur Beendigung der von Patagonia eingeräumten Genehmigung oder Lizenz.

Ihnen wird das beschränkte, widerrufliche und nicht ausschließliche Recht eingeräumt, einen Hyperlink (durch die ausschließliche Nutzung der Domain-Adresse von Patagonia in gewöhnlicher Druckschrift) zu jeder Webseite von Patagonia zu erstellen, vorausgesetzt, dass der Link weder Patagonia noch Patagonias Produkte oder Dienstleistungen auf eine falsche, missverständliche, abwertende oder auf eine andere anstößige Weise darstellt. Ohne eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung dürfen Sie kein Logo von Patagonia oder eine andere geschützte Grafik oder Marke als Teil des Links nutzen.

Andere Bestimmungen
Für den Kauf, die Rückgabe oder Lieferung von Produkten können zusätzliche Erklärungen, Bestimmungen oder Bedingungen Anwendung finden. Sie verpflichten sich, diese gegebenenfalls anwendbaren Erklärungen, Bestimmungen und Bedingungen einzuhalten. Sollte es zwischen dieser Vereinbarung und anderen auf den elektronischen Plattformen von Patagonia enthaltenen Erklärungen, Bestimmungen und Bedingungen zu Widersprüchen kommen, so wird Patagonia diese Widersprüche in gutem Glauben und im alleinigen Ermessen lösen. Die letztgenannten Bedingungen haben grundsätzlich Vorrang in Bezug auf Ihre Nutzung oder Ihren Kauf des jeweiligen Produktes.

Links zu Webseiten Dritter
Die elektronischen Plattformen von Patagonia können Hyperlinks („Links“) zu Webseiten enthalten, die von anderen Personen oder Unternehmen als Patagonia betrieben werden („Webseiten Dritter“). Diese Links stellen wir Ihnen nur der Übersichtlichkeit halber und zur Information zur Verfügung. Ein von Patagonia zur Verfügung gestellter Link zu Webseiten Dritter deutet nicht darauf hin bzw. bedeutet nicht, dass wir den Inhalt, den Betreiber oder die Aktivitäten dieser Webseiten Dritter befürworten. Sie allein sind dafür verantwortlich, zu bestimmen, in welchem Umfang Sie die Inhalte der Webseiten Dritter nutzen, welche auf den elektronischen Plattformen von Patagonia verlinkt sind. PATAGONIA ÜBERNIMMT DARÜBER HINAUS KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR JEGLICHEN VERLUST ODER SCHADEN, DER AUFGRUND VON GESCHÄFTEN MIT WEBSEITEN DRITTER, HÄNDLERN ODER BETREIBERN VON WEBSEITEN DRITTER ODER EINER ANDEREN PERSON, MIT WELCHER SIE EIN GESCHÄFT ABSCHLIEßEN, ENTSTEHT:

Feedback und Hochladen von Inhalten
Patagonia ist dankbar für Ihr Feedback und Vorschläge zu Patagonias Programmen oder Dienstleistungen oder in Bezug darauf, wie man die elektronischen Plattformen von Patagonia verbessern kann. Indem Sie diese Vorschläge, Informationen, Materialien oder anderen Inhalte (gemeinsam als „Feedback“ bezeichnet) an Patagonia weitergeben, sichern Sie zu, dass dieses Feedback keine geistigen Eigentumsrechte oder Schutzrechte Dritter (einschließlich unter anderem Patente, Urheberrechte oder Markenrechte) verletzt und dass Sie über sämtliche erforderlichen Rechte verfügen, dieses Feedback an Patagonia weiterzugeben und Patagonia das Recht einzuräumen, dieses Feedback zu nutzen. Darüber hinaus gilt, dass sämtliches über die elektronischen Plattformen von Patagonia erhaltenes Feedback mit dem/der gebührenfreien, unbefristeten, unwiderruflichen, übertragbaren und nicht ausschließlichen Recht und Lizenz für Patagonia einhergeht, dieses Feedback weltweit ganz oder teilweise ohne zusätzliche Genehmigung oder Gegenleistung zu übernehmen, zu veröffentlichen, zu reproduzieren, zu verbreiten, zu übermitteln, zu verteilen, zu kopieren, zu nutzen, abgeleitete Werke davon zu erstellen und wiederzugeben oder auf dieses Feedback zu reagieren, und zwar in jedweden derzeit bekannten oder in Zukunft entwickelten Formen, Medien oder Technologien und für die gesamte Laufzeit eines jeden Rechts, das in Bezug auf diese Inhalte gegebenenfalls besteht, und Sie verzichten hiermit auf sämtliche gegenteilige Ansprüche.

Mobile Dienstleistungen
Die elektronischen Plattformen von Patagonia stellen bestimmte Tools, Handydienste oder Dienstleistungen bereit, die Sie über Ihr Handy oder andere mobile Geräte nutzen können (gemeinsam als „mobile Dienstleistungen“ bezeichnet). Bitte beachten Sie, dass die regulären Gebühren Ihres Mobilfunkanbieters in Bezug auf den Versand von Nachrichten, Datenvolumen etc. für Ihre Nutzung der mobilen Dienstleistungen anfallen. Darüber hinaus ist es möglich, dass Ihr Mobilfunkanbieter das Herunterladen, Installieren oder Nutzen von bestimmten mobilen Dienstleistungen untersagt oder einschränkt und dass nicht alle mobilen Dienstleistungen mit allen Mobilfunkanbietern oder Geräten funktionieren. Sie sind daher dafür verantwortlich, bei Ihrem Mobilfunkanbieter nachzufragen, ob die mobilen Dienstleistungen für Ihr mobiles Gerät verfügbar sind, ob gegebenenfalls in Bezug auf die Nutzung der mobilen Dienstleistungen Einschränkungen bestehen und welche Kosten in diesem Zusammenhang entstehen. Nichtsdestotrotz hat die Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia in Einklang mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu erfolgen.

Posts und Reviews
Die elektronischen Plattformen von Patagonia können bestimmte Blogs, Foren, Kommentarfunktionen, Fragebögen, Review-Möglichkeiten und andere interaktive Eigenschaften und Funktionen enthalten, mit welchen Nutzer Informationen teilen und posten können. Sollten die elektronischen Plattformen von Patagonia diese Kommunikationsforen (gemeinsam als „Foren“ bezeichnet) enthalten, stimmen Sie zu, dass Sie, wenn Sie die elektronischen Plattformen von Patagonia nutzen, Folgendes nicht auf den elektronischen Plattformen von Patagonia hochladen, posten, wiedergeben oder übermitteln:

  • Material, welches die elektronischen Plattformen von Patagonia bzw. deren Betrieb beeinträchtigt oder stört;
  • Stellungnahmen oder Materialien, welche Dritte verleumden, belästigen, beleidigen, bedrängen, bedrohen, einschüchtern oder auf andere Weise die Rechte Dritter verletzen;
  • Unbefugt vervielfältigtes, urheberrechtlich geschütztes Material oder anderes Material, welches die geistigen Eigentumsrechte, Geschäftsgeheimnisse oder Privatsphäre Dritter verletzt;
  • Stellungnahmen oder Materialien, welche andere vertragliche oder treuhänderische Rechte, Pflichten oder Vereinbarungen verletzen;
  • Stellungnahmen oder Materialien, welche voreingenommen, gehässig oder rassistisch sind;
  • Stellungnahmen oder Materialien, die kriminelles Handeln fördern oder eine zivilrechtliche Haftung zur Folge haben oder auf eine andere Weise Gesetze oder Vorschriften eines Landes verletzen;
  • Stellungnahmen oder Materialien, welche eine wettbewerbswidrige Zusammenarbeit und/oder einen kartellrechtlichen Verstoß darstellen;
  • Stellungnahmen oder Materialien, welche vulgäre, obszöne, beleidigende, lästernde oder anderweitig anstößige Sprache oder Bilder enthält, die für gewöhnlich nicht als sozial oder beruflich verantwortungsvoll bzw. angemessen gelten;
  • Stellungnahmen oder Materialien, die Minderjährige schädigen;
  • Stellungnahmen oder Materialien, in welchen vorgegeben wird, dass diese von einer anderen Person oder Gesellschaft stammen, unabhängig davon, ob diese fiktiv oder real ist, einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, Mitarbeiter und Vertreter von Patagonia;
  • Stellungnahmen oder Materialien, in welchen Sie Ihre Verbindung zu einem Unternehmen und/oder zu Patagonia fälschlich darstellen;
  • Material, welches die Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt, einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, das Posten von persönlichen Informationen, die Dritte identifizieren;
  • Kettenbriefe oder Schneeballsysteme;
  • Stellungnahmen oder Materialien, die irreführend oder betrügerisch sind;
  • Stellungnahmen oder Materialien, die Junk-Mails, Spam-Mails oder anderes unrechtmäßiges Werbematerial darstellen;
  • Stellungnahmen oder Materialien, die vom Thema des jeweiligen Forums abweichen; und
  • Dateien, die schädliche Codes, Viren, fehlerhafte Dateien oder ähnliche Software oder Programme enthalten, die dem Betrieb des Computers oder Netzwerks eines Dritten oder der elektronischen Plattformen von Patagonia schaden können.

Die Foren sind Mittel und stehen im Eigentum von Patagonia bzw. der Lizenzgeber; Sie haben keinerlei Eigentumsansprüche hinsichtlich der Foren. Des Weiteren gewähren bzw. geben Sie Patagonia durch das Hochladen von Inhalten oder Informationen jeglicher Art („Post“) auf ein Forum oder einen sonstigen Teil der elektronischen Plattformen von Patagonia oder durch die sonstige Nutzung derselben, zu dem Zweck, einen Post zu übermitteln oder zu veröffentlichen, automatisch das/die gebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche und nicht ausschließliche Recht bzw. Genehmigung, diese Inhalte oder Informationen ganz oder teilweise weltweit zu nutzen, zu vervielfältigen, zu ändern, zu veröffentlichen, zu übersetzen, abgeleitete Werke davon zu erstellen, zu verbreiten, zu übermitteln, vorzuführen und abzubilden und/oder diese in andere Werke einzufügen in jedweder/m derzeit bekannten oder in Zukunft entwickelten Form, Medium oder Technologie für die gesamte Laufzeit der Rechte, die gegebenenfalls in Bezug auf diese Inhalte oder Informationen bestehen. Sie versichern hiermit, dass Sie alle erforderlichen Rechte innehaben, um die Posts Patagonia zur Verfügung zu stellen und in einem Forum zu veröffentlichen. Sie bestätigen des Weiteren, dass diese Posts nicht vertraulicher Natur sind und zu allen Zwecken verwendet werden können und dass Patagonia keine Kontrolle darüber hat, wie Ideen oder Informationen nach ihrer Veröffentlichung oder Abbildung gegebenenfalls von Dritten genutzt werden. Dementsprechend gilt unbeschadet dieses Rechts und dieser Genehmigung, dass Patagonia durch die bloße Zustimmung zur Veröffentlichung Ihrer Informationen, Inhalte oder Materialien auf den elektronischen Plattformen von Patagonia nicht zum Herausgeber dieser Informationen, Inhalte und Materialien wird und somit lediglich als Mittler fungiert, damit Sie Ihre Posts hochladen und veröffentlichen können. Zudem übernimmt Patagonia keinerlei Verantwortung für die Löschung oder nicht erfolgte Speicherung von Post und empfiehlt, dass Sie keine vertraulichen oder sensiblen Daten posten, veröffentlichen oder übermitteln.

Patagonia ist nicht für die Prüfung, Kontrolle, Bearbeitung oder Überwachung Ihrer Posts bzw. der Posts anderer Nutzer verantwortlich und fordert alle Nutzer der elektronischen Plattformen von Patagonia auf, einen Post vor Veröffentlichung mit gesundem Menschenverstand und Sorgfalt zu prüfen bzw. zu überarbeiten. Soweit fortfolgend nicht etwas anderes bezüglich der Rechte und Möglichkeiten von Patagonia, Posts ganz oder teilweise zu löschen oder zu entfernen, bestimmt wird, wird Patagonia darüber hinaus keine von Ihnen oder anderen Nutzern geposteten Meinungen oder Informationen unterstützen oder bearbeiten oder ihnen widersprechen. Des Weiteren wird Patagonia die Richtigkeit, Annehmbarkeit, Vollständigkeit, Rechtzeitigkeit oder Verlässlichkeit von Ratschlägen, Meinungen, Stellungnahmen oder sonstigen Materialien, die von Ihnen oder einem anderen Nutzer gepostet, hochgeladen oder verbreitet werden, nicht prüfen und macht in dieser Hinsicht auch keine Zusicherungen. Nichtsdestotrotz behält sich Patagonia das Recht vor, diese Posts zu überwachen oder sonstige Maßnahmen zu treffen und Posts ganz oder teilweise zu löschen, die nach Patagonias billigem Ermessen diese Vereinbarung verletzen bzw. möglicherweise rechtswidrig oder für Patagonia oder verbundene Unternehmen, Freiwillige, Leistungen oder den Geschäftswert schädlich sind. Verletzen Sie Bestimmungen dieser Vereinbarung, so kann Patagonia nach alleinigem Ermessen die nicht akzeptablen Inhalte Ihres Posts löschen, den gesamten Post entfernen oder löschen, Sie verwarnen und/oder Ihnen die weitere Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia untersagen bzw. Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, damit diese rechtliche Schritte in Bezug auf die von Ihnen auf den elektronischen Plattformen von Patagonia veröffentlichten rechtswidrigen oder verletzenden Inhalte gegen Sie einleiten können.

Ihre Verantwortlichkeiten
Sie verpflichten sich, sämtliche geltenden Gesetze in Verbindung mit der Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia sowie sämtliche sonstigen von Patagonia jeweils schriftlich oder als Bildschirmhinweis mitgeteilten Beschränkungen (diese erhalten Sie bei Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia) einzuhalten. Als weitere Voraussetzung für die Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia müssen Sie zudem gewährleisten, dass Sie die elektronischen Plattformen von Patagonia nicht zu Zwecken nutzen werden, die rechtswidrig oder nicht vertragskonform sind. Sie greifen auf die elektronischen Plattformen von Patagonia aus freiem Willen zu und sind selbst für die Einhaltung sämtlicher geltenden nationalen Gesetze in Bezug auf Ihren Zugriff auf die bzw. Ihre Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia verantwortlich. Die Informationen, die Sie auf Anfrage oder in Verbindung mit einem Kauf oder Rechtsgeschäft oder sonstigen monetären Transaktion auf den elektronischen Plattformen von Patagonia erteilen, müssen richtig, vollständig und aktuell sein.

Für die Registrierung als Nutzer und um somit auf bestimmte Bereiche der elektronischen Plattformen von Patagonia zugreifen zu können bzw. in Zusammenhang mit wiederholten Aufrufen oder Käufen sind gegebenenfalls ein Benutzername und ein Passwort erforderlich bzw. die Einhaltung anderer besonderer Zugangsvoraussetzungen, wie jeweils von Patagonia festgelegt. Ein Benutzerkonto, einschließlich Benutzername und Passwort, darf nur von einem Nutzer verwendet werden. Durch diese Zugriffsbeschränkung wird die unerlaubte Nutzung durch andere Personen, Institutionen oder Stellen vermieden, denn jede Person, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort kennt, hat Zugriff auf die geschützten Bereiche der elektronischen Plattformen von Patagonia sowie auf Ihr Benutzerkonto. Dementsprechend stimmen Sie durch die Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia zu, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort vertraulich behandeln und diese Informationen geheim halten. Sie werden Patagonia sofort benachrichtigen, wenn Sie den Verlust oder Diebstahl Ihres Passworts oder eine unerlaubte Nutzung Ihres Benutzernamens oder Passworts feststellen. Patagonia haftet nicht für Verlust oder Schäden, die aufgrund einer Nicht-Einhaltung dieser Verpflichtungen entstanden sind. Patagonia behält sich das Recht vor, einen Benutzernamen oder ein Passwort jederzeit zu löschen oder zu ändern, sollte dies erforderlich sein. Ungeachtet des Vorstehenden werden Ihnen durch keine der Bestimmungen dieser Vereinbarung weitere Rechte an Ihrem Benutzerkonto oder den darin enthaltenen Informationen übertragen und sämtliche Inhalte oder Informationen unterliegen dieser Vereinbarung.

Wenn Sie die elektronischen Plattformen von Patagonia nutzen, verpflichten Sie sich, die Sicherheitsbestimmungen der elektronischen Plattformen von Patagonia nicht zu verletzen (bzw. dies zu versuchen), einschließlich, jedoch ohne hierauf beschränkt zu sein, Folgendes zu unterlassen:

  • auf Daten zugreifen, die nicht für Sie bestimmt sind, oder sich unbefugt auf einem Server oder in ein Benutzerkonto einloggen;
  • den Versuch unternehmen, die Schwachstellen eines Systems oder Netzwerks auszutesten, Sicherheitsbestimmungen zu verletzen oder ohne ordnungsgemäße Autorisierung Authentifikationsmaßnahmen zu umgehen;
  • den Versuch unternehmen, die Funktionstüchtigkeit in Bezug auf einen Nutzer, einen Host oder ein Netzwerk zu stören, einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, durch das Einschleusen eines Virus auf die elektronischen Plattformen von Patagonia oder durch deren Überlastung, „Überflutung“, „Spamming“ oder „Bombardierung mit E-Mails“, oder das Bestreben, sie zum Absturz zu bringen („Crashing“);
  • unaufgeforderter Versand von E-Mails, einschließlich zur Verkaufsförderung und/oder Bewerbung von Produkten oder Leistungen; und
  • den TCP/IP-Packet-Header oder Teile der Header-Informationen in E-Mails oder Posts verfälschen.

Jegliche unbefugte Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia (ob tatsächlich oder versucht) zieht straf- und/oder zivilrechtliche Konsequenzen nach sich. Patagonia behält sich das Recht vor, die Aktivitäten auf den elektronischen Plattformen von Patagonia ohne Mitteilung an Sie bzw. Genehmigung von Ihnen zu sichten, zu überwachen und zu dokumentieren, einschließlich, jedoch ohne hierauf beschränkt zu sein, durch die Archivierung von Mitteilungen oder Kommunikation, die Sie über die elektronischen Plattformen von Patagonia verschickt haben. Sämtliche Informationen, die im Zuge der Überwachung, Prüfung und Dokumentation gesammelt werden, unterliegen bei einer Untersuchung oder Verfolgung möglicher strafrechtlicher oder rechtswidriger Aktivitäten auf den elektronischen Plattformen von Patagonia der Prüfung durch die Strafverfolgungsbehörden und müssen offengelegt werden, wenn dies gemäß der geltenden Gesetze oder damit in Verbindung stehender Handlungen von Regierungsstellen erforderlich wird. Patagonia wird sämtlichen Gerichtsbeschlüssen und Vorladungen mit Auskunftsbegehren nachkommen. Zudem behält sich Patagonia das Recht vor, zum Schutz der elektronischen Plattformen von Patagonia, von Patagonia selbst oder des Unternehmens oder Geschäftswerts von Patagonia jederzeit und ohne Mitteilung den Betrieb der bzw. Zugriff auf die elektronischen Plattformen von Patagonia ganz oder teilweise zu ändern, auszusetzen, zu beenden oder zu unterbrechen.

Datensicherheit
Des Weiteren erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Nutzung des Internets und der Zugriff auf die elektronischen Plattformen von Patagonia ausschließlich auf eigenes Risiko erfolgt. Obwohl Patagonia sich nach bestem Wissen und Gewissen bemüht, eine sichere und verlässliche Umgebung zu schaffen, muss dennoch darauf hingewiesen werden, dass Patagonia keine Kontrolle über die Vertraulichkeit von Mitteilungen oder sonstigen Materialien hat, die an die/von den elektronischen Plattformen von Patagonia über das Internet oder über sonstige globale Kommunikationsnetzwerke übermittelt werden, hat und diese nicht gewährleisten kann. Dementsprechend trägt Patagonia keine Verantwortung für die Sicherheit von Informationen, die an die oder von den elektronischen Plattformen von Patagonia übermittelt werden.

Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung
Die elektronischen Plattformen von Patagonia werden von Patagonia so bereitgestellt, wie sie bestehen und verfügbar sind („as is“ und „as available“). Soweit gesetzlich zulässig, macht Patagonia keine Zusicherungen und Gewährleistungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, in Bezug auf den Betrieb der elektronischen Plattformen von Patagonia bzw. in Bezug auf die Informationen, Inhalte, Inhalte von Drittparteien, Materialien, Produkte, Leistungen oder verbundenen Leistungen, die auf den oder über die elektronischen Plattformen von Patagonia bereitgestellt werden, einschließlich, jedoch ohne hierauf beschränkt zu sein, dahingehend, dass die über die elektronischen Plattformen von Patagonia bereitgestellten Informationen keine Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Mängel oder Verzögerungen beim Betrieb oder technische Ungenauigkeiten oder Tippfehler aufweisen, dass die elektronischen Plattformen von Patagonia jederzeit und überall zur Verfügung stehen, dass Mängel oder Fehler der elektronischen Plattformen von Patagonia ausgebessert werden oder dass die Inhalte der elektronischen Plattformen von Patagonia virenfrei sind und keine sonstigen schädlichen Elemente enthalten. Änderungen der auf den elektronischen Plattformen von Patagonia bereitgestellten Informationen bleiben vorbehalten, ohne dass hierzu eine Mitteilung erforderlich ist, und Patagonia schließt jegliche Verantwortung diesbezüglich aus. Sie erkennen ausdrücklich an, dass Sie die elektronischen Plattformen von Patagonia ausschließlich auf eigenes Risiko nutzen.

Soweit gesetzlich zulässig, schließt Patagonia sämtliche Gewährleistungen, ob ausdrücklich oder stillschweigend, aus, unter anderem einschließlich der stillschweigenden Gewährleistungen der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck.

Patagonia bzw. sonstige Parteien, die bei der Erstellung, Ausführung oder Bereitstellung der elektronischen Plattformen von Patagonia mitwirken, haftet/haften unter keinen Umständen für Schäden jeglicher Art, die durch die Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia entstehen, einschließlich, jedoch ohne hierauf beschränkt zu sein, bei direkten, indirekten, zufälligen, besonderen oder Folgeschäden, Schadensersatz mit abschreckender Wirkung oder Strafschadensersatz oder sonstigen Schäden jeglicher Art und Weise, die aus dem Zugriff auf die, der ordnungsgemäßen oder missbräuchlichen Nutzung der oder der Nichtverfügbarkeit der elektronischen Plattformen von Patagonia oder verlinkter Webseiten oder Leistungen entstehen, oder wenn eine Drittpartei Informationen abfängt, die Sie Patagonia über die elektronischen Plattformen von Patagonia übermitteln, oder die Übermittlung entschlüsselt oder in Verbindung mit Nichterfüllung, Fehlern, Auslassungen, Unterbrechungen, Mängeln, Verzögerungen im Betrieb oder Übertragungsfehlern, Computerviren oder Leitungs- oder Systemausfällen oder in Bezug auf etwaige Ansprüche oder Schadensersatzforderungen, deren Ursache nicht von Patagonia zu vertreten ist, unabhängig davon, ob diese auf Vertragsbruch, Fahrlässigkeit, rechtswidrigen Handlungen, verschuldensunabhängiger Haftung oder sonstigen Annahmen basieren, selbst wenn Patagonia im Vorfeld auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. In einigen Staaten oder Rechtssystemen ist eine Beschränkung der implizierten Gewährleistungen oder der Ausschluss bzw. die Beschränkung bestimmter Schadensersatzformen nicht erlaubt. Soweit Sie solchen Gesetzen unterliegen, gelten gegebenenfalls manche bzw. sämtliche der obigen Disclaimer, Ausschlüsse oder Beschränkungen nicht für Sie und gegebenenfalls haben Sie zusätzliche Rechte.

Geltendes Recht und Streitigkeiten
Diese Vereinbarung, Ihre Rechte und Pflichten, die Rechte und Pflichten von Patagonia und sämtliche in dieser Vereinbarung vorgesehenen Handlungen unterliegen niederländischem Recht unter Ausschluss der Grundsätze des internationalen Privatrechts, als ob diese Vereinbarung vollumfänglich in den Niederlanden abgeschlossen und ausgeführt worden wäre. Diese Vereinbarung unterliegt nicht dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Des Weiteren bestätigen und erkennen Sie an, dass etwaig geltende Ausführungsgesetze des Uniform Computer Information Transactions Act (US-amerikanischer Gesetzesvorschlag aus dem Jahr 1999 zur Neuregelung des Vertragsrechts für Software) (einschließlich sämtlicher verfügbarer Rechtsmittel oder Gesetze) auf diese Vereinbarung keine Anwendung finden und hiermit ausgeschlossen sind.

Sämtliche Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia sind den zuständigen niederländischen Gerichten vorzulegen.

Unterlassungsanspruch
Sie bestätigen hiermit, das jegliche Verletzung der Bestimmungen dieser Vereinbarung, ob tatsächlich oder angedroht, einschließlich, jedoch ohne hierauf beschränkt zu sein, in Bezug auf die unbefugte Nutzung von Patagonias geschütztem Eigentum, Patagonia irreparable Schäden zufügen kann, die nicht durch die Zahlung von Schadensersatz ausgeglichen werden könnten und gegen welche Patagonia kein angemessenes gesetzliches Rechtsmittel zur Verfügung stehen würde. Daher stimmen Sie zu, dass Patagonia zusätzlich zu den sonstigen verfügbaren Rechtsmitteln berechtigt ist, zur Beschränkung etwaiger Verletzungen Ihrer Pflichten aus dieser Vereinbarung, ob tatsächlich oder angedroht, den Erlass einer Unterlassung oder eines sonstigen angemessenen Rechtsbehelfs nach dem Billigkeitsrecht (equitable relief) von einem zuständigen Gericht zu erwirken. Dementsprechend verzichten Sie hiermit darauf, dass Patagonia zur Bereitstellung einer Sicherheit oder sonstigen Sicherheitsleistung verpflichtet ist, wenn eine Unterlassungsverfügung von Patagonia angestrebt wird bzw. wenn Patagonia ein Rechtsbehelf nach dem Billigkeitsrecht gewährt wird, um die Bestimmungen dieser Vereinbarung durchzusetzen.

Schadloshaltung
Sie verpflichten sich, Patagonia, die verbundenen Unternehmen, Rechtsnachfolger und Zessionare sowie jeweiligen Führungskräfte, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Bevollmächtigten, Co-Brander oder sonstigen Partner von sämtlichen Anschuldigungen, Ansprüchen, Forderungen, Klagen, Klagegrundlagen, Verfahren (ob angedroht oder anhängig), Anordnungen, Schadensersatzforderungen, Verlusten, Verbindlichkeiten, Kosten, Auslagen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und sonstiger Rechtskosten, und Urteilen jeglicher Art und Form, denen Patagonia aufgrund oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia und einer Verletzung der vertraglichen Bestimmungen durch Sie oder einer Zahlungsstreitigkeit mit einem Drittanbieter betreffend einen Kauf Ihrerseits oder die Verursachung von Gebühren durch Sie ausgesetzt ist, schadlos zu halten und freizustellen sowie gegen solche zu verteidigen.

Laufzeit und Beendigung
Diese Vereinbarung erlangt Gültigkeit, sobald Sie auf „Zustimmen [Accept]“ klicken, sich anmelden, auf ein Auskunftsersuchen antworten und/oder Inhalte von den elektronischen Plattformen von Patagonia herunterladen, darauf zugreifen oder diese nutzen, je nachdem, welches Ereignis eher eintritt. Patagonia behält sich das Recht vor, Ihnen jederzeit aus berechtigten Gründen, hierzu gehören unter anderem die berechtigte Vermutung einer arglistigen oder rechtswidrigen Tätigkeit, Handlung oder Unterlassung, die eine der Bedingungen oder Bestimmungen dieser Vereinbarung verletzt, den Zugriff auf die elektronischen Plattformen von Patagonia ganz oder teilweise zu verweigern, um somit Patagonias Namen und Geschäftswert, das Unternehmen und/oder sonstige Nutzer zu schützen. Unbeschadet der unten spezifizierten Fortgeltung einzelner Bestimmungen, endet die Vereinbarung zudem automatisch, wenn Sie deren Bedingungen und Bestimmungen nicht einhalten. Die Beendigung erlangt ohne gesonderte Mitteilung Gültigkeit. Sie können diese Vereinbarung zudem jederzeit beenden, indem Sie die Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia einstellen, wobei jedoch sämtliche geltenden Bestimmungen dieser Vereinbarung über die Beendigung hinaus fortbestehen, wie untenstehend festgelegt, und der erneute Zugriff bzw. die erneute Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia Sie erneut an die jeweiligen Bestimmungen dieser Vereinbarung bindet. Bei Beendigung müssen Sie sämtliche in Ihrem Besitz befindlichen Kopien von jedwedem Aspekt der elektronischen Plattformen zerstören. Die Bestimmungen in Bezug auf die Schutzrechte von Patagonia, Feedback und Hochladen von Inhalten, Schadloshaltung, Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung, Verzicht und salvatorische Klausel, sonstige Bestimmungen und geltendes Recht gelten über eine Beendigung dieser Vereinbarung, gleich aus welchem Grund, fort.

Sonstige Bestimmungen
Patagonia kann den Betrieb der elektronischen Plattformen von Patagonia jederzeit ohne Angabe von Gründen oder gesonderte Mitteilung einstellen. Patagonia kann die Inhalte, die Betriebsart und sämtliche sonstigen Funktionen der elektronischen Plattformen von Patagonia jederzeit ohne Angabe von Gründen oder gesonderte Mitteilung ändern. Patagonia kann Ihre Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia jederzeit ohne Angabe von Gründen oder gesonderte Mitteilung beenden oder beschränken.

Sie bestätigen, dass weder eine Partnerschaft noch ein Joint Venture, Beschäftigungsverhältnis oder Vertretungsverhältnis zwischen Ihnen und Patagonia aufgrund dieser Vereinbarung oder Ihrer Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia besteht. Keine der Bestimmungen dieser Vereinbarung beschränkt Patagonia darin, Ersuchen oder Vorgaben von Regierungsstellen, Gerichten oder Strafverfolgungsbehörden in Verbindung mit Ihrer Nutzung der elektronischen Plattformen von Patagonia oder mit Patagonia zur Verfügung gestellten bzw. von Patagonia gesammelten Informationen über Sie nachzukommen bzw. zu erfüllen. Eine ausgedruckte Abschrift dieser Vereinbarung sowie sämtliche in elektronischer Form erfolgte Mitteilungen sind in Gerichts- oder Verwaltungsverfahren aufgrund dieser oder in Bezug auf diese Vereinbarung in gleichem Maße zulässig und unterliegen den gleichen Bedingungen wie andere Geschäftsdokumente und -aufzeichnungen, die zunächst in gedruckter Form generiert und aufbewahrt wurden.

Ein Versäumnis vonseiten Patagonias, Bestimmungen dieser Vereinbarung durchzusetzen oder auf einen Vertragsbruch von Ihnen oder einem Dritten zu reagieren, stellt in keinster Weise einen Verzicht auf die spätere Geltendmachung von Bestimmungen oder Bedingungen dieser Vereinbarung oder Reaktion auf ähnliche Verletzungen dar.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung gemäß den geltenden Gesetzen unwirksam oder undurchführbar sein, bleiben die restlichen Bestimmungen hiervon unberührt vollumfänglich in Kraft und die ungültige oder undurchführbare Bestimmung gilt als ersetzt durch eine gültige und durchführbare Bestimmung, die dem ursprünglich von den Parteien verfolgten Zweck so weit wie möglich entspricht.

Diese Vereinbarung stellt die gesamte und abschließende Vereinbarung in Bezug auf die elektronischen Plattformen von Patagonia und deren Inhalte dar und ersetzt sämtliche vorherige oder parallele Kommunikation zwischen Patagonia und Ihnen hinsichtlich der elektronischen Plattformen von Patagonia und deren Inhalte.

Patagonia behält sich sämtliche Rechte vor, die im Rahmen dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich gewährt werden.

Nutzungsbedingungen und Allgemeine Geschchäftsbedingungen
Im Falle eines Verkaufs haben die Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorrang. Im Falle eines Konflikts zwischen den Nutzungsbedingungen und den Allgemeine Geschäftsbedingungen haben die Allgemeine Geschäftsbedingungen Vorrang.