Images
  • W's Capilene® Air Bottoms, Black (BLK)
  • W's Capilene® Air Bottoms,
  • W's Capilene® Air Bottoms,

Patagonia Women's Capilene® Air Bottoms

€ 120,00
Details
€ 120,00
Variations
Farbe
  • Black
    € 120,00 BLK
    Black (BLK)
Black (BLK)
Menge
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
1
Product Actions
W's Capilene® Air Bottoms, Black (BLK)
W's Capilene® Air Bottoms,
W's Capilene® Air Bottoms,
Additional Information

Mit einem innovativen, nahtfreien 3-D Gestrick bietet unsere Capilene® Air Bottoms erstaunlichen Kälteschutz und einen breiten Komfortbereich. Ihr luftiges Gemisch aus 51% Merinowolle und 49% Recycling-Polyester leitet Nässe ab, trocknet rasch und verhindert Geruchsbildung.

Weitere Informationen Schließen
Capilene® Air ist das fortschrittlichste Material für Funktionswäsche, das wir je hergestellt haben. Es hat das breiteste Temperatur- und Komfortspektrum, hält selbst in nassem Zustand warm und verhindert Geruchsentwicklung auch bei langem Tragen. Capilene Air aus 51% neuseeländischer Merinowolle und 49% Capilene Recycling-Polyester liegt weich und leicht auf der Haut und ist elastisch, um alle Bewegungen mitzumachen. Das geschmeidige 18,5 Micron Garn für Capilene Air erzeugen wir mit einer innovativen Druckluft-Technologie, die gegenüber herkömmlichem Wollgarn das Volumen erheblich steigert und gleichzeitig das Gewicht reduziert. Unsere nahtfreie 3-D Konstruktion vermeidet Druckstellen komplett und verursacht nahezu keine Stoffabfälle. Mit nahtfrei angesetztem, breitem Elastikbund für besten Hautkomfort und geschlechtsspezifischer Zickzack-Maschen Textur, die Wärme speichert und die Luft dennoch zirkulieren lässt.
Features
  • Feine neuseeländische Merinowolle gemischt mit Capilene® Recycling-Polyester optimiert die Wärmeleistung und verbessert gleichzeitig Nässeableitung, Haltbarkeit und das Trocknen.
  • 18,5 Micron Garn; innovative Flausch-Technologie
  • Das Material liegt weich und elastisch auf der Haut
  • Die nahtlose 3-D Konstruktion vermeidet Druckstellen und minimiert Stoffabfälle
  • Der elastische Bund ist gebürstet, um weich auf der Haut zu liegen
  • 130 g
The Footprint Chronicles ansehen
Größe & Passform
Das Model ist 175 cm und trägt Größe S Schmaler Schnitt Größentabelle
Materialien

Nahtfreies 18,5 Micron, 190 g/m² Flauschgestrick mit Zickzack-Maschen aus 51% Merinowolle und 49% Recycling-Polyester

The Footprint Chronicles ansehen

Capilene® Polyester Baselayer

Made from moisture-wicking polyester, Capilene® synthetic baselayers wick moisture away from your skin, breathe efficiently and dry fast to provide the foundation for any layering system for any pursuit. Designed for fast-forward, aerobic activities, they’re quick to wick and quick to dry. Capilene polyester is made from recycled polyester (30% recycled content or more) and is also machine washable.

We make four Capilene fabrics for different levels of exertion and temperatures. All Capilene fabrics have achieved bluesign® approval; have an updated and consistent fit in each fabric weight; and use Polygiene® technology to control odor in the garment. They are the best baselayer option for high-sweat activities and wet conditions.

Learn More

Recycling-Polyester

Wir haben 1993 damit begonnen, Recycling-Polyester aus leeren Plastikflaschen herzustellen, und waren damit die erste Outdoorfirma, die Fleece aus Abfallstoffen fertigte. Dies war ein wichtiger Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion, die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch Stoffabfälle und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir neue Kleidung fertigen. Und wir bieten eine weit größere Auswahl an Produkten aus Recycling-Polyester – von Capilene® Funktionswäsche über Wetterjacken und Boardshorts bis zu Fleece.

Die Verarbeitung von recyceltem Polyester verringert zudem unsere Abhängigkeit vom Erdöl. Sie vermindert die Müllmengen, sodass die Deponien länger genutzt werden können und die Verbrennungsanlagen weniger giftige Emissionen verursachen. Zudem wird dadurch die Wiederverwertung von ausgedienter Polyesterkleidung gefördert. Und Luft, Wasser und Boden werden weniger belastet als bei der Herstellung von Neupolyester.

Mehr dazu

Rezensionen

Besitzen Sie dieses Produkt? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung