• Clare Gallagher
  • Clare Gallagher
  • Clare Gallagher

Clare Gallagher

Trail Running Ambassador

AUFGEWACHSEN IN

Englewood, Colorado

WOHNORT

Boulder, Colorado

Clare Gallagher
Seit ihrem Erlebnis auf einem Tauchboot in der Andamanensee im Jahre 2014 ist der Begriff „earthraging“ (die Erde tobt) so etwas wie ein Leitmotiv in Clares Leben geworden. Sie liebt es, gemeinsam mit Mutter Erde zu toben und setzt sich engagiert für deren Schutz ein. Bei jedem Ultratrail-Rennen zeigt Clare ihr tobendes Temperament. Das Laufen auf höchstem Niveau gehört ebenso zu ihrer Identität wie ihr enormes Engagement zum Schutze dieses wunderbaren kleinen Planeten, den wir unser Zuhause nennen.
KARRIERE-HÖHEPUNKTE
  • Erster Platz beim Leadville 100 2016, Leadville, Colorado; zweitschnellste Zeit überhaupt
  • Erster Platz beim Courmayeur Champex Chamonix 2017 (CCC) Ultramarathon (UTMB Series); Streckenrekord aufgestellt
  • Erster Platz beim ersten Thailand Ultramarathon (80K) 2014, Mae Hong Son, Thailand
  • Zweiter Platz bei den The North Face 50-Mile Endurance Challenge Championships 2017, Golden Gate National Recreation Area, Kalifornien
  • Zweiter Platz beim Black Canyon 100K 2017, Mayer, Arizona
  • Zur Vierten Ultrarunnerin des Jahres 2017 vom UltraRunning Magazine
  • Erster Platz beim Audi Power of Four 25K 2016 und 2017, Aspen, Colorado; Streckenrekord
  • Lief vier Jahr lang für die Princeton University beim NCAA DI Cross-Country and Track
  • Gründerin von Earthraging with English: ein Umweltschutz- und Schwimmprogramm für Jugendliche in Bangsak, Thailand