Images
  • Baby Reversible Puff-Ball Pants, Tributary Totem: Drifter Grey (TOTD)

Patagonia Baby Reversible Puff-Ball Pants

kr 419,00 kr 569,00
Details
kr 419,00 kr 569,00
Variations
Farbe
  • Tributary Totem: Drifter Grey
    kr 419,00 kr 569,00 TOTD
    Tributary Totem: Drifter Grey (TOTD)
Menge
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
1
Product Actions
Additional Information

Wendbar und so süß; eine Baby-Hose mit bequemem, umschlagbarem Bund, winddichtem, wasserabweisendem Bezug und warmer Thermogreen™ Polyester-Isolierung (90% recycelt).

Weitere Informationen Schließen
Bevor man Eislaufen kann muss man zunächst einmal Eiskrabbeln. Und das tut man am besten in unseren warmen, weichen Puff-Ball Pants mit einer glatten, windfesten Ripstop-Außenseite aus 100% Recycling-Polyester. Die DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung hält nasses Wetter ab und die komprimierbare 100 g/m² Thermogreen™ -Isolierung (90% recycelt) hält selbst in feuchtem Zustand warm. Der kontrastierende Elastikbund mit Elastan-Einfassung liegt angenehm auf empfindlicher Babyhaut und Elastan-Einfassungen an den Knöcheln sorgen dafür, dass die Hose nicht rutscht. Hosenschlitz mit Klettverschluss, Bund mit Druckknöpfen und Zwickel für einen guten Sitz über der Windel. Die Steppseite in Kontrastfarbe kann auch außen getragen werden. Die einfarbige Seite hat hinten eine Tasche mit Druckknopf-Klappe
Features
  • Leichtes, windabweisendes Außenmaterial mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung und eine 100 g/m² Thermogreen™ Polyester-Isolierung (90% recycelt), die selbst in nassem Zustand warm hält
  • Kontrastierender Elastikbund mit bequemer Elastan-Einfassung
  • Bund mit Klett-Hosenschlitz und Druckknöpfen
  • Die einfarbige Seite hat hinten eine Tasche mit Druckknopf-Klappe
  • Kann auch mit der einfarbigen Steppseite nach außen getragen werden
  • Elastan-Bündchen für einen sicheren Sitz
  • 138 g
The Footprint Chronicles ansehen
Größe & Passform
Normaler Schnitt Größentabelle
Materialien

Bezug: 78 g/m² Ripstop-Gewebe aus 100% Recycling-Polyester.

Futter: 75 g/m² Glattgewebe aus 100% Polyester.

Beide Stoffe mit DWR (Durable Water Repellent) Imprägnierung.

Isolierung: 100 g/m² Thermogreen™ aus 100% Polyester (90% recycelt).

Das Material ist bluesign™zertifiziert.

The Footprint Chronicles ansehen

bluesign™-zertifizierte Stoffe

Patagonia kooperiert seit 2000 mit bluesign™ Technologies, um den Rohstoffverbrauch seiner Lieferkette zu ermitteln und zu reduzieren und die Verwendung von Chemikalien, Färbemitteln und Appreturen möglichst ökologisch zu gestalten. Bluesign™ Technologies mit Sitz in der Schweiz zertifiziert für jede Stufe der Textilherstellung geeignete Chemikalien, Verfahren, Materialien und Produkte, die für Umwelt, Arbeiter und Verbraucher unbedenklich sind.

2007 wurde Patagonia als erste Marke Systempartner des bluesign™ Netzwerks.

Alle bluesign™-zertifizierten Stoffe gewähren höchste Verbrauchersicherheit, da sowohl ihre Ausgangsstoffe als auch die Verfahren zu ihrer Herstellung den Rohstoffverbrauch sowie die Belastung von Mensch und Umwelt minimieren.

Mehr dazu

Recycling-Polyester

Wir haben 1993 damit begonnen, Recycling-Polyester aus leeren Plastikflaschen herzustellen, und waren damit die erste Outdoorfirma, die Fleece aus Abfallstoffen fertigte. Dies war ein wichtiger Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion, die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch Stoffabfälle und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir neue Kleidung fertigen. Und wir bieten eine weit größere Auswahl an Produkten aus Recycling-Polyester – von Capilene® Funktionswäsche über Wetterjacken und Boardshorts bis zu Fleece.

Die Verarbeitung von recyceltem Polyester verringert zudem unsere Abhängigkeit vom Erdöl. Sie vermindert die Müllmengen, sodass die Deponien länger genutzt werden können und die Verbrennungsanlagen weniger giftige Emissionen verursachen. Zudem wird dadurch die Wiederverwertung von ausgedienter Polyesterkleidung gefördert. Und Luft, Wasser und Boden werden weniger belastet als bei der Herstellung von Neupolyester.

Mehr dazu

Rezensionen

Besitzen Sie dieses Produkt? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung