Images
  • Baby Furry Friends Hat, Copper Ore (CPOR)

Patagonia Baby Furry Friends Hat

kr 199,00 kr 249,00
Details
kr 199,00 kr 249,00
Variations
Farbe
  • Copper Ore
    kr 199,00 kr 249,00 CPOR
    Copper Ore (CPOR)
Menge
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
1
Product Actions
Baby Furry Friends Hat, Copper Ore (CPOR)
Baby Furry Friends Hat, El Cap Khaki (ELKH)
Additional Information

Kuschel-warm und so süß: der Baby Furry Friends Hat aus langflorigem, doppelseitigem Polyesterfleece (30% recycelt).

Weitere Informationen Schließen
Der Baby Furry Friends Hat aus langflorigem, doppelseitigem Polyesterfleece (30% recycelt) ist so weich und behaglich, dass man am liebsten darin überwintern würde. Oben hat er Bärenöhrchen, die vorn und hinten unterschiedlich gefärbt sind. Doppellagiges Stoffband für Wärme und Hautkomfort.
Features
  • Doppelseitiges, langfloriges Fleece aus 100% Polyester (30% recycelt)
  • Mit niedlichen Bärenöhrchen oben drauf
  • Saum mit zwei Stofflagen für mollige Wärme
  • Das doppellagige Mikrofleece der unteren Hälfte sorgt für warme Öhrchen
  • Zwei Kinnklappen mit Druckknopf-Verschluss
  • 45 g
The Footprint Chronicles ansehen
Größe & Passform
Normaler Schnitt Größentabelle
Materialien

Doppelseitiges, langfloriges 292 g/m² Fleece aus 100% Polyester (30% recycelt).

Das Material ist bluesign™-zertifiziert

The Footprint Chronicles ansehen

bluesign™-zertifizierte Stoffe

Patagonia kooperiert seit 2000 mit bluesign™ Technologies, um den Rohstoffverbrauch seiner Lieferkette zu ermitteln und zu reduzieren und die Verwendung von Chemikalien, Färbemitteln und Appreturen möglichst ökologisch zu gestalten. Bluesign™ Technologies mit Sitz in der Schweiz zertifiziert für jede Stufe der Textilherstellung geeignete Chemikalien, Verfahren, Materialien und Produkte, die für Umwelt, Arbeiter und Verbraucher unbedenklich sind.

2007 wurde Patagonia als erste Marke Systempartner des bluesign™ Netzwerks.

Alle bluesign™-zertifizierten Stoffe gewähren höchste Verbrauchersicherheit, da sowohl ihre Ausgangsstoffe als auch die Verfahren zu ihrer Herstellung den Rohstoffverbrauch sowie die Belastung von Mensch und Umwelt minimieren.

Mehr dazu

Recycling-Polyester

Wir haben 1993 damit begonnen, Recycling-Polyester aus leeren Plastikflaschen herzustellen, und waren damit die erste Outdoorfirma, die Fleece aus Abfallstoffen fertigte. Dies war ein wichtiger Schritt hin zu einer nachhaltigeren Produktion, die weniger Rohstoffe verbraucht, den Müll reduziert und die menschliche Gesundheit besser schützt.

Inzwischen recyceln wir außer Plastikflaschen auch Stoffabfälle und ausgediente Kleidung (u.a. unsere eigene) zu Polyesterfasern, aus denen wir neue Kleidung fertigen. Und wir bieten eine weit größere Auswahl an Produkten aus Recycling-Polyester – von Capilene® Funktionswäsche über Wetterjacken und Boardshorts bis zu Fleece.

Die Verarbeitung von recyceltem Polyester verringert zudem unsere Abhängigkeit vom Erdöl. Sie vermindert die Müllmengen, sodass die Deponien länger genutzt werden können und die Verbrennungsanlagen weniger giftige Emissionen verursachen. Zudem wird dadurch die Wiederverwertung von ausgedienter Polyesterkleidung gefördert. Und Luft, Wasser und Boden werden weniger belastet als bei der Herstellung von Neupolyester.

Mehr dazu

Rezensionen

Besitzen Sie dieses Produkt? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung