Datenschutzerklärung der Patagonia Europe Coöperatief U.A.

In dieser Datenschutzerklärung ist geregelt, wie die Patagonia Europe Coöperatief U.A. („Patagonia“, „wir“, „unser“ bzw. „und“) Daten erhebt, verwendet, aufbewahrt und offenlegt, welche von den Nutzern (einzeln „Nutzer“ bzw. „Du“) der eu.patagonia.com-Website (die „Website“) sowie von den Kunden in den Retail-Stores, die wir in Europa betreiben, erhoben werden bzw. erhoben worden sind.

Wer ist für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verantwortlich?
Patagonia ist verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die über die Website und über unsere Retail-Stores erlangt werden, gemäß der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften, weil wir bestimmen, wie und zu welchen Zwecken deine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Unter dem Abschnitt Kontakt findest du unsere Kontaktdaten.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage?
Informationen, die sich auf Personen beziehen und die dazu verwendet werden können, diese Personen direkt oder indirekt zu identifizieren, sind personenbezogene Daten.

Personenbezogene Daten (Kategorien) Zwecke der Verarbeitung Rechtsgrundlage
Personenbezogene Daten, bestehend aus:
Kontaktdaten (Vor- und Nachname; postalische Anschrift; Rechnungsadresse; Versandadresse; E-Mail-Adresse und Telefonnummer) und Geschlecht, Sprachpräferenz und Sportinteressen
Um Konten auf unserer Website zu erstellen; um dich zu unserer PRO Community anzumelden; um deine Bestellungen auszuführen, Zahlungen zu bearbeiten und Rückgaben und Rückerstattungen abzuwickeln; um dich über deine Bestellung und/oder Produkte, die wieder auf Lager sind, zu informieren; um Einkäufe in einem Retail-Store oder online abzuschließen; um dir Produktreparaturdienste anzubieten; um dir E-Mails zur Benachrichtigung über Ereignisse und über Produktrezensionen zu senden; um deine Produktrezension zu veröffentlichen; um dir unsere Newsletter zu senden; um dir gezielte E-Mails auf der Grundlage deiner Kaufhistorie und deines Profils zu senden; um dir ProCommunity E-Mails zu senden; die Erstellung und Verwaltung von gezielten Werbekampagnen unter Verwendung von Online-Werbetools Dritter; um dir E-Mails über ähnliche Produkte wie die von dir gekauften zu senden; um an Petitionen teilzunehmen; um dich um Benutzer-Feedback zu bitten; um Backups zu erstellen; um betrügerische Aktivitäten auf unserer Website aufzuspüren; und um auf verbindliche Aufforderungen oder Anordnungen von Behörden und Gerichten zu reagieren und die einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Erfüllung unseres Vertrags; ausdrückliche Einwilligung des Benutzers; unser berechtigtes Interessen an der Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen; oder die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Umfragedaten, bestehend aus:
Feedback in Umfragen; Produktrezensionen; Rezensionen zum Kundenservice; hochgeladene Fotos bei Produktrezensionen; hochgeladene Videos bei Produktrezensionen
Um dir unsere Newsletter und Umfragen zu senden und um auf verbindliche Aufforderungen oder Anordnungen von Behörden und Gerichten zu reagieren und die einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Ausdrückliche Einwilligung des Benutzers; oder die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Einkaufsdaten, bestehend aus:
Details zum Einkauf; Details zurückgesendeter Waren; und die Korrespondenz, die zwischen Benutzer und dem Kundenserviceteam ausgetauscht wird
Um deine auf unserer Website aufgegebenen Bestellungen auszuführen, um Zahlungen und Rückerstattungen zu bearbeiten und um Angelegenheiten mit dem Kundenservice zu lösen; und um auf verbindliche Aufforderungen oder Anordnungen von Behörden und Gerichten zu reagieren und die einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Erfüllung unseres Vertrags; oder die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Website-Interaktionsdaten, bestehend aus:
Universal Unique identifier (UUID); Google Analytics User ID und IP-Adresse
Um Cookies, Google Analytics, JavaScript, HTML5 und andere digitale Technologien zu verwenden, um die Website-Funktionalität durch Nutzerverfolgung zu verbessern; um die Wirksamkeit unserer Werbeanzeigen und anderer Kommunikation auf Social-Media-Plattformen zu messen; um Social-Media-Funktionalität bereitzustellen; und um auf verbindliche Aufforderungen oder Anordnungen von Behörden und Gerichten zu reagieren und die einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Ausdrückliche Einwilligung des Benutzers; oder die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Profiling-Daten, bestehend aus:
Details zu Einkäufen und Rücksendungen der letzten 24 Monate.
Um auf der Grundlage der Käufe und Rücksendungen der Benutzer Profile zu erstellen und um auf verbindliche Aufforderungen oder Anordnungen von Behörden und Gerichten zu reagieren und die einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen.
Dein Kaufverhalten, das aus den Details deiner Käufe und Rücksendungen besteht, die auf die letzten 24 Monate beschränkt sind, wird von uns verwendet, um ein Profil zu erstellen, auf der Grundlage, dass diese Verarbeitung mit dem Zweck, für den diese Informationen ursprünglich gesammelt wurden, vereinbar ist. Wir werden dein Profil nutzen, um dir E-Mails über Produkte zu schicken, die für dich relevant sein könnten, wenn du dem Erhalt solcher E-Mails zugestimmt hast.
Ausdrückliche Einwilligung des Benutzers; Erfüllung unseres Vertrags oder die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Social-Media-Pixel
Auf der Website haben wir einen oder mehrere Social-Media-Pixel oder andere Java-Script-aktivierte Tracker („Social-Media-Pixel“) implementiert. Social-Media-Pixel werden uns von der jeweiligen Social-Media-Plattform bereitgestellt. Diese helfen uns dich zu identifizieren, falls du über Werbung oder einen Link, den wir auf der jeweiligen Social-Media-Plattform veröffentlicht haben, auf der Website landest, sowie bei der Identifizierung, welche Produkte du anschließend bei uns erworben hast. Der Tracker hinterlässt beim erstmaligen Laden über deinen Browser bzw. deine App ein Cookie auf deinem Computer bzw. auf deinem Mobiltelefon. Mittels des Trackers erheben die Social-Media-Plattform und Patagonia deine IP-Adresse (einschließlich der zugehörigen Standortinformationen), deinen Benutzer-Agent, deinen Browser-String und/oder spezifische Informationen dazu, wie du mit der Website interagierst. Der Benutzer-Agent und der Browser-String liefern grundlegende Daten dazu, auf welchem Betriebssystem dein Computer bzw. Mobiltelefon läuft, grundlegende Sicherheitsinformationen, Bildschirmauflösung und den Internet-Browser, den du benutzt. Die Social-Media-Plattform verarbeitet alle personenbezogenen Daten, die du mittels des Social-Media-Pixel erhälst, unter Einhaltung ihrer Datenschutzerklärung. Die Social-Media-Pixel sowie die zugehörigen Datenschutzerklärungen der Social-Media-Plattformen findest du in unserer Cookie-Erklärung.

Die von den Social-Media-Pixeln bereitgestellten personenbezogenen Daten verwenden wir, um die Wirksamkeit unserer Werbung und anderen Kommunikationen auf den Social-Media-Plattformen zu messen.

Speicherfrist für die personenbezogenen Daten
Wir werden deine personenbezogenen Daten so lange speichern, wie du ein Konto bei uns hast oder insofern dies anderweitig erforderlich ist, um unsere vertragliche Beziehung mit dir zu erfüllen. Deine Kaufhistorie über einen Zeitraum von 24 Monaten wird gespeichert, damit wir ein Profil erstellen können, das darauf basiert, welche Produkte du bei uns kaufst und wie du diese kaufst.

Wir werden deine personenbezogenen Daten auch speichern, sofern dies notwendig ist, um unsere rechtlichen Pflichten zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und um unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Wenn wir deine personenbezogenen Daten nicht mehr für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verarbeiten müssen, werden wir deine personenbezogenen Daten aus unseren Systemen löschen. Sofern zulässig, werden wir deine personenbezogenen Daten auch auf deinen Antrag hin löschen; Informationen dazu, wie du einen Löschantrag stellst, findest du im Abschnitt „Deine Rechte und Widerruf der Einwilligung“.

Die Speicherfrist für personenbezogene Daten, die unter Verwendung von Social-Media-Pixeln verarbeitet werden, wird von der jeweiligen Social-Media-Plattform bestimmt, die in unserer Cookie-Erklärung aufgeführt sind.

Die Speicherfrist von personenbezogenen Daten, die unter Verwendung von Cookies verarbeitet werden, bestimmt sich nach deiner Nutzung unserer Website. Wenn du unsere Website mindestens zwei Jahre lang nicht mehr besucht hast, werden wir den historischen Verlauf deiner Interaktionsdaten löschen.

Die Speicherfrist der personenbezogenen Daten, die von unseren Dienstleistern und anderen Dritten (siehe unten), die unabhängige Datenverantwortliche sind, ist in deren jeweiligen Datenschutzerklärung bestimmt.

Deine Rechte und Widerruf der Einwilligung
Dir steht das Recht zu, der Verwendung deiner personenbezogenen Daten durch Patagonia für unsere Mailingliste oder für sonstige Zwecke der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Dies kannst du tun, indem du entweder auf die Abmeldeoption in der E-Mail-Signatur klickst oder indem du über unser Portal für Betroffenenanfragen, das sich hier.

Du kannst der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung eines Profils wie oben beschrieben widersprechen, indem Sie über unser Portal für Betroffenenanfragen, das sich hier befindet, eine entsprechende Anfrage an uns richtest.

Dir steht auch das Recht zu, eine überblicksmäßige Auskunft über deine personenbezogenen Daten, die von Patagonia verarbeitet werden, zu verlangen, deren Verarbeitung zu widersprechen und/oder einzuschränken, und eine Löschung und/oder Berichtigung zu verlangen, falls deine Daten unrichtig und/oder irrelevant erscheinen, indem du über unser Portal für Betroffenenanfragen, das sich hier befindet, einen entsprechenden Antrag stellst. Bitte beachte, dass wir für den Fall, dass du die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung einiger oder all deiner personenbezogenen Daten verlangst, unter Umständen nicht mehr in der Lage sein werden, unsere vertraglichen Pflichten dir gegenüber zu erfüllen und/oder in angemessener Weise auf deine Kundenserviceanfragen zu antworten.

Falls du eine Verwendung von Social-Media-Pixeln ablehnst, ändere bitte deine Cookie-Einstellungen auf unserer Website und verweigere deine Einwilligung für Werbe-Cookies. Falls du von dieser Option Gebrauch machst, wird die Social-Media-Plattform über unsere Website keine personenbezogenen Daten mehr erhalten. Die Social-Media-Plattform wird jedoch historische Daten bezüglich deiner Cookie-ID aufbewahren. Anträge bezüglich dieser historischen Daten musst du direkt bei der relevanten Social-Media-Plattform stellen. Informationen zu den Social-Media-Pixeln, die zugehörigen Datenschutzerklärungen sowie entsprechende Kontaktdaten findest du in unserer Cookie-Erklärung.

Zudem steht dir das gesetzliche Recht zu, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen.

Bereitstellung und Weitergabe deiner personenbezogenen Daten
Unsere Konzernunternehmen
Patagonia-Mitarbeiter, einschließlich einiger Mitarbeiter, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind, haben unter Umständen Zugang zu deinen personenbezogenen Daten. Die Zugangsbefugnisse unserer Mitarbeiter sind nach dem Need-to-know-Prinzip (also Kenntnis nur bei Bedarf) beschränkt und bestimmen sich nach ihren jeweiligen Jobfunktionen und Aufgaben.

Dienstleister und sonstige Dritte
Patagonia kann deine personenbezogenen Daten erhalten und/oder offenlegen von/an Dritte , unter anderem an Logistikdienstleister, Reperaturwerkstätten, Workflow-Software-Anbieter, E-Mail-Dienstleister, E-Mail-Formular-Anbieter (Pop-up), CRM-Anbieter, Adress-Verfizierungsdienstanbieter, Online-Resenzions-Service-Anbieter, E-Commerce-Plattform-Anbieter, Fraud-Engine-Provider, Zahlungsdienstanbieter, Order-Management-System-Anbieter, Petition-Organisatoren, Online-Werbeplattformen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Google Ads, Event-Management-Plattformen, Online-Fundraising-Plattformen und Social-Media-Plattformen. Wir nutzen die Dienste dieser Drittanbieter, um deine Einkäufe, Zahlungen, Rückgaben, Reparaturen und Beschwerden zu bearbeiten, um dir Marketing- und Werbe-E-Mail-Kommunikationen und/oder E-Mail-Einladungen zur Teilnahme an Patagonia-Umfragen und/oder Rezensionen/Beurteilungen zuzusenden, und/oder um dir Informationen zu einer Petition oder zu einem Patagonia-Event, zu dem du dich angemeldet hast, per E-Mail zuzusenden, und gezielte Werbekampagnen zu erstellen und zu verwalten. In dem Umfang, wie solche Dritte Auftragsverarbeiter sind, wurden sie von Patagonia vertraglich dazu verpflichtet, die Daten ausschließlich gemäß den Anweisungen von Patagonia sowie gemäß den anwendbaren Rechtsvorschriften zu verarbeiten. Einige dieser Dritte, beispielsweise Logistikdienstleister, Petition-Organisatoren und Event-Management-Plattformen, sind unabhängige Datenverantwortliche, was bedeutet, dass diese bestimmen, zu welchen Zwecken und in welcher Art und Weise deine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Informationen zu Datenübermittlungen außerhalb des EWR findest du nachfolgend.

Datenübermittlungen außerhalb des EWR
Sämtliche Übermittlungen von personenbezogenen Daten an Patagonia-Mitarbeiter, unsere verbundenen Konzernunternehmen und/oder an Dritte, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (dazu gehören die EU-Mitgliedstaaten, Island, Liechtenstein und Norwegen) ansässig sind, sind an EU-Standardvertragsklauseln gebunden.

Links zu Websites Dritter und Social Media
Nutzer sehen möglicherweise Werbe- und/oder andere Inhalte auf der Website, welche Links zu den Websites und Angeboten von Patagonias Partnern, Lieferanten, Werbeagenturen, Sponsoren, Lizenzgebern, Social Media sowie anderer Dritter enthalten. Patagonia hat keine Kontrolle über die Inhalte oder Links, die auf diesen Websites/Social Media erscheinen, und ist nicht verantwortlich für Praktiken, die auf Websites/Social Media, die mit der Website verlinkt sind, angewendet werden, mit Ausnahme von offiziellen Patagonia-Kampagnen und/oder offiziellen Patagonia-Social-Media-Posts. Des Weiteren können diese Websites und/oder Angebote, einschließlich deren Inhalte und Links, ständigen Änderungen unterliegen. Diese Websites und Angebote können ihre eigene Datenschutz- und Kundenservice-Richtlinien haben. Das Browsen und das Interagieren auf Websites und Social Media mit Links zu der Website unterliegt den Bedingungen und Richtlinien dieser Websites bzw. Social Media.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Patagonia kann diese Erklärung jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren. Wenn Patagonia Änderungen vornimmt, wird das Datum der Aktualisierung am Ende dieser Seite angezeigt. Patagonia empfiehlt den Nutzern, diese Seite häufig auf Änderungen zu prüfen, um stets auf dem neuesten Stand darüber zu sein, wie Patagonia dazu beiträgt, die von Patagonia erhobenen personenbezogenen Daten zu schützen.

 

Kontakt
Bei etwaigen Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu den auf der Website angewendeten Praktiken kannst du dich an Patagonia wenden, postalisch an Jollemanhof 11, 1019 GW Amsterdam, Niederlande, oder per E-Mail an privacyandterms@patagonia.com.

Dieses Dokument wurde zuletzt am 22 Juni, 2021.

Beliebte Suchanfragen