Run to Be Visible

Lydia Jennings würdigt indigene Wissenschaftler:innen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

2021 / 18 Min.

Lydia Jennings gehört den Völkern der Huichol (Wixaritari) und Pascua Yaqui (Yoeme) an und hat einen Doktor:innentitel in Bodenmikrobiologie. Ihre Arbeit widmet sich der Umweltwissenschaft und der wichtigen Rolle indigener Gemeinschaften. Sie hofft dadurch inklusivere akademische und ökologische Landschaften zu schaffen.

Anstelle ihrer Abschlussfeier, die wegen der Pandemie ausfiel, feierte Lydia mit einem 50-Meilen-Lauf zu Ehren der indigenen Wissenschaftler:innen und aller Menschen, die vor ihr kamen und die Wissenschaft bewahrten. Es war ein Lauf, der Vergangenheit und Gegenwart ehrt und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft wirft.

Beliebte Suchanfragen