Recycelte Daune

Unsere Recycling-Daune stammt aus Materialien, die wir davor bewahren, auf der Deponie zu landen. Dadurch reduzieren wir die Abfallmengen und führen das Material wieder in den Recyclingstrom ein.

Warum

Die Recycling-Daune, die wir verwenden, ist eine Mischung aus Gänse- und Entendaunen mit einer 600er oder 700er Füllkraft, die von Kissen, Bettwäsche und sonstigen Artikeln, die nicht mehr weiterverkauft werden können, stammen. Es handelt sich also um Materialien, die sonst auf den ständig wachsenden Deponien landen würden. Dadurch reduzieren wir die Abfallmengen und verleihen dem Recycling-Strom einen deutlichen Mehrwert.

Wir machen Fortschritte

12 unserer Modelle im Frühjahr 2020 sind mit Recycling-Daune isoliert.
31%

Durch die Nutzung von Recycling-Daune statt Neudaune von Enten konnten wir unsere CO₂ä-Emissionen um 31% reduzieren.

Was wir bereits tun

Bei unserer Herbstkollektion 2019 sind 52 Modelle mit Recycling-Daune isoliert. Im Hinblick auf zukünftige Kollektionen wollen wir diese Anzahl noch steigern. Unsere Nachfrage nach Recycling-Daune hat bereits zu einer gesteigerten Verwendung dieses Materials geführt. Und da andere Bekleidungsunternehmen unserem Beispiel folgen, erwarten wir, dass sich dieser Trend in noch mehr Ländern durchsetzen wird. Die Integration von 100-prozent recycelter Daune in unsere Lieferkette kostete uns viel Beinarbeit. In Europa gab es bereits einen Markt für Recycling-Daunen und Recycling-Federn. Es dauerte jedoch eine Weile, bis wir die richtigen Partner gefunden hatten, die in der Lage waren, unsere hohen Qualitätsstandards zu erfüllen. Diese langwierige Suche hat sich jedoch wirklich gelohnt. Sowohl das Unternehmen zur Daunengewinnung als auch das zur Daunenverarbeitung sind Familienbetriebe, bei denen, wie bei Patagonia, höchste Qualität und uneingeschränkte Leistung zentrale Werte sind.

Was kommt als Nächstes

Eines unserer Ziele ist, die Anzahl unserer Produkte mit recycelbarer Daune zu steigern. Wir wollen Produkte entwickeln, die leichter zu recyceln sind, weil es nach wie vor ziemlich schwierig ist, die Daune aus Bekleidung zu extrahieren. Aber wir können die Konstruktion der Bekleidung verändern, um diesen Prozess etwas einfacher zu machen. Zudem suchen wir nach Wegen, um mehr Leute zum Recycling zu animieren. Dabei zeigen wir den Menschen, welche Produkte recycelt werden können und wo. Je mehr recycelbare Daunenprodukte und je mehr Leute es gibt, die ihre Sachen recyceln, desto weniger Abfall landet auf den ohnehin schon überfüllten Deponien.

Recycelte Daune
Beliebte Suchanfragen