• Rolando Garibotti
  • Rolando Garibotti
  • Rolando Garibotti

Rolando Garibotti

Rock Climbing Ambassador

AUFGEWACHSEN IN

Bariloche, Argentinien

WOHNORT

El Chaltén, Patagonien; Dolomiten, Italien

Rolo wuchs im Norden Patagoniens auf und die Berge sind seitdem sein wahres Zuhause. Er klettert jetzt schon 30 Jahre in Patagonien. Auch wenn sich seine Leidenschaft im Laufe der Jahre verändert hat, ist das Erlebnis der Natur nach wie vor, was ihn wirklich glücklich macht. Er ist Bergführer, Mitautor des Kletterführers Patagonia Vertical; und Begründer des Kletter-Portals  pataclimb.com. Derzeit lebt er in El Chaltén in Argentinien und in den Dolomiten in Italien.
KARRIERE-HÖHEPUNKTE
  • Mehrere Geschwindigkeitsrekorde am El Capitan, Yosemite, in den frühen 1990er Jahren
  • Erste Komplettbegehung der Nordwand des Cerro Fitz Roy, Patagonien, 1996.
  • Seit 15 Jahren hält er den Rekord für die Grand Teton Grand Traverse, Wyoming.
  • Erster Link-Up von drei bekannten kanadischen Wasserfällen: Polar Circus, Weeping Wall/Weeping Pillar und Slipstream in insgesamt 15 Stunden, 2002.
  • Erstbegehung des Cerro Torre von der Nordseite, Patagonien, 2005.
  • Erstbegehung des vielfach versuchten Torre Traverse, Patagonien, 2008.
  • Mitautor von Patagonia Vertical—Chaltén Massif, dem ersten vollständigen Kletterführer für den Cerro Fitz Roy und Cerro Torre in Patagonien, der auf dem Banff Festival als bester Kletterführer 2013 ausgezeichnet wurde.