H2No™ Performance Standard

Der H2No™ Performance Standard ist Patagonias Maßstab für Wasserdichtheit, Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit.

Warum

Der H₂No® Performance Standard ist Patagonias Maßstab für Wasserdichtheit, Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit. Verbürgt durch unsere kompromisslose Garantie sichert der H₂No Performance Standard dauerhafte Wasserdichtheit auf höchstem Niveau.

Als wir damit begannen, uns mit atmungsaktiven, wasserdichten Materialien zu beschäftigten, wollten wir die Probleme überwinden, die üblicherweise mit Materialien dieser Art auftreten – Strapazierfähigkeit, Schichtablösung und Einbußen bei der Gesamt-Performance. Unser Ziel war der wasserdichte Schutz auf höchstem Niveau. Zur Erreichung dieses Ziels mussten wir zahlreiche Tests durchführen.

Im Labor bei Patagonia führen wir Tests unter streng kontrollierten Bedingungen durch, um die tatsächliche Beanspruchung unserer Bekleidung zu simulieren. Zwar können die Tests, die wir im Labor durchführen, die Praxiserfahrung nicht ersetzen, aber sie sind äußerst nützlich, um uns bei der Entwicklung von Materialien zu unterstützen und dann ihre Leistungsmerkmale unter konstanten Bedingungen zu vergleichen.

Wir testen die Wasserabweisung von Gewebe auf zwei Arten, indem wir sowohl leichten als auch lang anhaltenden Regen simulieren. Die Wasserdichtheit wird getestet, indem Wasser durch die Oberfläche eines Gewebes gepresst wird. Die Atmungsaktivität ermitteln wir mit der Moisture Vapor Transmission Rate (MVTR). Und die Strapazierfähigkeit testen wir, indem wir die Stoffe einem Härtewaschtest unterziehen. Mit dem „Killer-Waschtest“ simuliert Patagonia durch ständiges Knicken und Scheuern jahrelangen, harten Einsatz bei strömendem Regen. Nur wenn ein Material alle strengen Tests erfolgreich absolviert, erhält es die H2No Performance Standard Auszeichnung.

Was wir bereits tun

All unsere H₂No Gewebe verwenden recycelte Einsatzmaterialien und durchlaufen zusätzlich zu den Labortests strenge Feldtests.

Wir werden auch weiterhin den H₂No Performance Standard verwenden, weil dies der beste Maßstab für Strapazierfähigkeit auf dem Markt ist. Wir haben neue Metriken aufgenommen, mit denen wir sicherstellen, dass unsere neuen Produkte der Hydrolyse (eine chemische Reaktion, die in warmen und feuchten Umgebungen auftritt) standhalten. Diese Kriterien wurden hinzugefügt, weil wir festgestellt haben, dass sich bestimmte Polyurethanmaterialien in diesen Umgebungen schneller abbauen können. Wir haben die Lebensdauer einiger unserer neuesten H₂No Produkte verlängert, indem wir uns mit diesen Bedenken befasst haben.

Was kommt als Nächstes

Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere wasserdichten Produkte zu verbessern. Wie können wir hochleistungsfähige Produkte entwickeln und Stoffe herstellen, die keine fossilen Brennstoffe verbrauchen und die Umwelt nicht negativ beeinflussen? Wir evaluieren unsere Standards kontinuierlich, um sicherzustellen, dass sie hoch genug sind, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen, ohne dass deren Erfüllung unmöglich ist. Und wir fragen uns, was die Gründe für den Verschleiß unserer Produkte sind und wie wir unsere Ausrüstung länger nutzen können.

H₂No™ Performance Standard
Beliebte Suchanfragen