Images
  • W's Bottom Turn Top, Ink Black (INBK)
  • W's Bottom Turn Top, Palms of My Heart Small: Light Violet Blue (PHLV)
  • W's Bottom Turn Top, Palms of My Heart Small: Rutabaga White (PHRU)
  • W's Bottom Turn Top, Tarkine Path: Petra Pink (TPPP)
  • W's Bottom Turn Top, Line Up: Woolly Blue (LUWB) DE-NEWCOLORS
  • W's Bottom Turn Top,
  • W's Bottom Turn Top,
  • W's Bottom Turn Top,

Patagonia Women's Bottom Turn Bikini Top

55,00 € - 44,00 €
Details
55,00 € - 44,00 €
Variations
Farbe
  • Ink Black
    55,00 € INBK
    Ink Black (INBK)
  • Line Up: Woolly Blue
    55,00 € LUWB
    Line Up: Woolly Blue (LUWB)
  • Palms of My Heart Small: Light Violet Blue
    44,00 € 55,00 € PHLV
    Palms of My Heart Small: Light Violet Blue (PHLV)
  • Palms of My Heart Small: Rutabaga White
    44,00 € 55,00 € PHRU
    Palms of My Heart Small: Rutabaga White (PHRU)
  • Tarkine Path: Petra Pink
    44,00 € 55,00 € TPPP
    Tarkine Path: Petra Pink (TPPP)
Tarkine Path: Petra Pink (TPPP)
Menge
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
1
Product Actions
W's Bottom Turn Top, Ink Black (INBK)
W's Bottom Turn Top, Palms of My Heart Small: Light Violet Blue (PHLV)
W's Bottom Turn Top, Palms of My Heart Small: Rutabaga White (PHRU)
W's Bottom Turn Top, Tarkine Path: Petra Pink (TPPP)
W's Bottom Turn Top, Line Up: Woolly Blue (LUWB)
W's Bottom Turn Top,
W's Bottom Turn Top,
W's Bottom Turn Top,
Additional Information

Ein sportliches Bikinitop mit Racerback, das im Lineup und am Strand durch guten Sitz und Look auffällt. Es besteht aus weichem, robustem Stretch-Jersey (einfarbige Modelle: 83% Recycling-Nylon und 17% Elastan; bedruckte: 83% Recycling-Polyester und 17% Elastan). Fair Trade™-zertifizierte Konfektion.

Weitere Informationen Schließen
Das funktionale Bottom Turn Top mit Racerback Schlupf-Design für sicheren Sitz in der Brandung und am Strand hat am Rücken einen reizvollen Rundausschnitt, damit die Träger nicht im Nacken stören. Unser Bikini-Top mit dem meisten Halt hat einen offenen Rücken und ein sportliches Design für freie Beweglichkeit des Oberkörpers; seine Elastikträger liegen angenehm auf der Haut Es besteht aus weichem, robustem Stretch-Jersey (einfarbige Modelle: 83% Recycling-Nylon und 17% Elastan; bedruckte: 83% Recycling-Polyester und 17% Elastan) und hat seitlich herausnehmbare Soft-Cups sowie ein weiches, badespezifisches Futter aus 88% Nylon und 12% Elastan für Komfort und Blickdichtheit. Fair Trade™-zertifizierte Konfektion.
Features
  • Weiches, elastisches und strapazierfähiges Material aus 83% Recycling-Nylon und 17% Elastan (einfarbige Modelle) bzw. 83% Recycling-Polyester und 17% Elastan (bedruckte Modelle); badespezifisches Futter aus 88% Nylon und 12% Elastan
  • Das Bikinitop mit Racerback Schlupf-Design bietet guten Halt und hat einen offenen Rücken für maximale Beweglichkeit
  • Eingefasste Elastikträger, die flach anliegen und nicht im Reißverschluss des Wetsuits verhaken
  • Ansprechender U-Ausschnitt am Rücken, damit die Träger beim Paddeln nicht im Nacken stören
  • Weiche, seitlich herausnehmbare Soft-Cups
  • Fair Trade™-zertifizierte Konfektion
  • 68 g
Größe & Passform
Das Model ist 175 cm und trägt Größe S Anliegender Schnitt Größentabelle
Materialien

Einfarbig: 183 g/m² Jersey aus 83% Recycling-Nylon und 17% Elastan.

Bedruckt: 197 g/m² Jersey aus 83% Recycling-Polyester und 17% Elastan.

Futter: 136 g/m² Jersey aus 88% Nylon und 12% Elastan.

Fair Trade™-zertifizierte Konfektion

Fair Trade Certified™

Das funktioniert folgendermaßen. Für jedes Fair Trade Certified Produkt mit Patagonia Label bezahlen wir einen Zuschlag. Dieses Geld geht direkt an die Arbeiter, die frei über seine Verwendung entscheiden. Doch das ist nicht alles. Das Programm fördert außerdem die Gesundheit und Sicherheit der Arbeiter sowie Sozial- und Umweltmaßnahmen und den Dialog zwischen den Arbeitern und der Betriebsleitung.

Mehr dazu

Recycling Nylon

Primär-Polyester ersetzen wir zwar schon seit 20 Jahren durch Recycling-Polyester, wegen seiner besonderen Polymer-Struktur ist Nylon jedoch schwieriger zu recyceln als Polyester. Nach jahrelanger Forschung, Entwicklung und Erprobung haben wir endlich recycelte Nylonfasern gefunden, die sich für die Textilherstellung eignen.

Ein Teil des Recycling-Nylons stammt aus Abfallfasern einer Spinnerei und Garnresten mehrerer Webereien, die sich zu wiederverwendbaren Nylonfasern aufarbeiten lassen.

Wir suchen fleißig nach einer Erfolgsgeschichte mit recyceltem Nylon. Wir stellen uns der Herausforderung und forschen intensiv an einer optimalen Methode zum Recyceln von Nylon, doch das scheint viele Jahre zu erfordern.

Mehr dazu

Rezensionen

Besitzen Sie dieses Produkt? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung