burgerburgerchevron leftchevron leftchevron rightchevron rightellipsesellipsespro logopro logopro logopro logologologonavigation primary cartnavigation primary cartnavigation primary cart fullnavigation primary cart fullnavigation primary hamburgernavigation primary hamburgernavigation primary searchnavigation primary searchnavigation primary xnavigation primary xLoading ...Patagonia Loading Iconplayplaysearchsearchshopping bagshopping bagshopping bag filledshopping bag filledxx

Estado Salmonero

In einem Land, das für seinen massiven Rohstoffabbau bekannt ist, ist die Lachszucht inzwischen größer als alle chilenischen Industrien, mit Ausnahme des Kupferbergbaus.

2019 / 23 Min.

In einem Land, das für seinen massiven Rohstoffabbau bekannt ist, ist die Lachszucht inzwischen größer als alle chilenischen Industrien, mit Ausnahme des Kupferbergbaus. Da es so gut wie keine Regulierung gibt und die Lachszuchtindustrie bereits verheerende Zerstörungen angerichtet hat, werfen die größten Unternehmen ihren Blick in den Süden Chiles, um in der noch unberührten Magallanes-Region weiter zu expandieren. Ramón Navarro entlarvt die Industrie und ihre negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Er führt außerdem die Ursprünge der Industrie und den größten Pro-Kopf-Verbrauch von chilenischem Zuchtlachs auf ein und dasselbe Land zurück: Japan.

Beliebte Suchanfragen