Direkt zum Inhalt

Laxaþjóð | A Salmon Nation

Unsere Beziehung zur Natur definiert nicht nur unsere Geschichte, sondern prägt auch unsere Zukunft. Doch unter der Oberfläche der Fjorde Islands droht eine Methode der industriellen Fischzucht einen der letzten verbliebenen Orte der Wildnis in Europa zu zerstören. „Laxaþjóð | A Salmon Nation“ erzählt die Geschichte von Island, das durch sein Land und seine Gewässer vereint ist. Und von dem Einfluss einer Community, die diesen besonderen Ort und seine wilden Tiere schützen möchte, die entscheidend zu seiner Identität beigetragen haben.

Erfahre mehr

Versandinformation

Wir tun unser Bestes, um Bestellungen innerhalb von 1-2 Werktagen zu bearbeiten und zu versenden (montags bis freitags, außer an Feiertagen). Wir bitten dich, sofern möglich, den Standardversand zu wählen, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Bei Fragen zu deiner Bestellung steht unser Kundenservice jederzeit bereit.

Weitere Details

Rücksendung

Unsicher bei der Auswahl der Größe? Du kannst dich nicht für eine Jacke entscheiden? Unser Kundenservice ist hier, um zu helfen - je weniger unnötiger Versand, desto besser. Wir haben kein Zeitlimit für Rücksendungen und akzeptieren sowohl Produkte aus der aktuelle Saison als auch aus der vergangen Saison.

Wie funktioniert das Rücksenden? Artikel zurücksenden Kundenservice

Melde dich an

Um Produkthighlights, spannende Stories, Informationen über Aktivismus, Veranstaltungen und mehr zu erhalten.

Bring Hemp Home: Colorado

Im San Luis Valley in Colorado führt die zunehmende Dürre dazu, dass die Landwirte ihre Existenzgrundlage verlieren können. Zwei Landwirte setzen auf eine trockenheitstolerante Nutzpflanze – Industriehanf.

2021 / 12 Min.

„Als Dion mich das erste Mal fragte, ob ich mit ihm Hanf anbauen wollte, habe ich ihn gefragt, ob er regelmäßig Gras raucht, weil er mit meiner Tochter verheiratet ist.“, erinnert sich Farmer Shanan Wright.

Im San Luis Valley in Colorado haben die Farmer Shanan Wright und sein Schwiegersohn Dion Oakes einen gemeinsamen Traum: Sie wollen ihre Farm an ihre Kinder und Enkelkinder weitergeben. Aber steigende Kosten für Ausrüstung und Land – kombiniert mit Trockenheit – lassen diesen Traum Ernte für Ernte zu Staub zerfallen.

Als die Farm Bill 2018 den Anbau von Industriehanf in den meisten Staaten legalisierte, machten sich Wright und Oakes an die Arbeit. Sie lernten schnell, dass der Hanfanbau seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt, vor allem weil das Wissen, die Techniken und die Infrastruktur rund um die einst florierende US-Hanfindustrie durch die jahrzehntelange Kriminalisierung der Pflanze verloren gegangen sind.

Letztes Jahr brachte Patagonia Workwear Wright und Oakes mit Bodenwissenschaftlern der Colorado State University, dem Gouverneur von Colorado und unserem derzeitigen Hanflieferanten aus China zusammen. Der Dokumentarfilm „Bring Hemp Home: Colorado“ zeigt diese Partnerschaft, während wir auf einen weiteren gemeinsamen Traum hinarbeiten: die Wiederherstellung einer US-Industriehanf-Industrie, die die Bodengesundheit fördert und die Landwirte auf dem Land hält.

Beliebte Suchanfragen